Parzival Schule Aachen

Die Parzival-Schule Aachen ist eine anerkannte Waldorf-Förderschule mit den Förderschwerpunkten Lernen, Sprache, geistige Entwicklung und sozial-emotionale Entwicklung und – in Kombination mit einem dieser Förderschwerpunkte – auch körperliche Entwicklung. In den Klassen 1 – 12 werden ca. 90 Schüler und Schülerinnen von 27 Lehrern unterrichtet, unterstützt von fast ebenso vielen Integrationshelfern.

Wir unterrichten nach den Ideen der Waldorfpädagogik: d.h., dass Kinder mit einer geistigen Entwicklungsstörung (z.B. mit Down-Syndrom) genauso wie sozial-emotional gestörte oder autistische Kinder alle Fächer des gesamten Lehrplans der Waldorfschule miterleben können.

Jeden Tag wird der Unterricht den Möglichkeiten, den Bedürfnissen und der jeweiligen Entwicklung unser Schüler/innen angepasst. Der umfassende musisch-künstlerisch-handwerkliche Unterricht sorgt für ein Lernen mit allen Sinnen. Durch den Sport- und Eurythmieunterricht gibt es viele Anregungen für die motorische Förderung. Gerne begleiten wir die Kinder und Jugendlichen der Parzival-Schule auf ihrem Weg mit wachem Interesse und liebevoller Wertschätzung, so dass sie sich ihrer eigenen Lebensidee annähern können.

B.C.J. Lievegoed, niederländischer Arzt und Anthroposoph:

„Die anthroposophische Heilpädagogik hat als erstes Ziel, die Persönlichkeit im Kinde zu wecken und ihm Vertrauen zum Leben zu geben.“