Hazienda Arche Noah

Liebe Golf & Humor Freunde,

heute war ich mit meinem Freund Heinz, stellvertretend für die Stiftung Golf & Humor, in der Lintertstraße 111 in Aachen bei Linus und Jenny von der „Hazienda Arche Noah e.V.“ !…

Christian Hagemann

Christian Hagemann

07.05.2013

Liebe Golf & Humor Freunde,

heute war ich mit meinem Freund Heinz, stellvertretend für die Stiftung Golf & Humor, in der Lintertstraße 111 in Aachen bei Linus und Jenny von der „Hazienda Arche Noah e.V.“ !

Die beiden haben uns sehr herzlich empfangen und gezeigt, was sie bis jetzt schon alles auf die Beine gestellt haben! Heinz und ich waren erst einmal sprachlos!

Es handelt sich um ein Gelände mit einem großen Angelteich, mit unzähligen Spielmöglichkeiten, behindertengerechte Sandkästen, Rollstuhlgerechten Baumhäusern, einer kleinen Hütte in der in gemütlicher Runde Piraten- und Indianergeschichten erzählt werden… u.s.w. Es ist umgeben von Wald- und Wiesenparzellen und weist selber einen tollen Baumbestand auf.

In den Genuß dieser tollen Anlage kommen nicht nur Krebskranke Kinder, sondern Kinder mit gleichwelcher Behinderung oder schweren Krankheit. Auf dem Gelände Lintertstraße 111, will man einen naturnahen Spiel- und Erlebnisraum schaffen, der den betroffenen Kindern, aber auch deren ebenfalls belasteten Eltern einen Ort bietet, der Entspannung zulässt. Den Eltern soll ein völlig komplikationsloses, antragsfreies Angebot gemacht werden, mit Ihren Kindern eine Auszeit zu nehmen und diese Einrichtungen zu nutzen. Kostenlos!

Neben unzähligen Spielstationen ist eine Übernachtungsmöglichkeit für Eltern und Kind entstanden, die auch über mehrere Tage hinweg einen Aufenthalt ermöglicht.

Wir waren uns schnell einig, dass wir dieses Projekt auf jeden Fall unterstützen müssen!!!

Wenn Ihr den „Hazienda Arche Noah e.V.“ auch unterstützen möchtet, meldet Euch bei Jenny und Linus und schaut Euch die Hazienda mal an! Es lohnt sich! Auch eine helfende Hand ist immer herzlich willkommen!

Herzliche Grüße

Christian Hagemann